Über uns

Ein paar Worte über uns und über Tias ...

Am Anfang waren die "Steine"...

Für den Erbauer Horst Stein waren die Casas las Piedras eine Herzensangelegenheit. Als er die Anlage plante, wollte er einen Ort schaffen, an dem sich seine Gäste entspannt zurück lehnen können, um Ruhe und Erholung zu finden.

Aber aktiv sollte man auch sein können – der Tennisplatz, die große Lavastein-Minigolfanlage und natürlich der Pool wurden dafür gleich mitgeplant. Zu jedem Haus sollte außerdem ein eigenes Auto gehören – damit alle Gäste unkompliziert die schöne Insel erkunden können!

In den Casas Las Piedras hat jeder seinen Freiraum durch die geschützte Anordnung der Häuser und der Terrassen – doch sollte es auch möglich sein, gemeinsam zu Essen, zu Feiern, beisammen zu sein – und so entstand der große überdachte Poolbereich mit Bar und Barbecue!

"Casas las Piedras", übersetzt "Haus der Steine", wurde seitdem genau die Urlaubsoase, die sich Horst Stein gewünscht hatte. Viele Gäste sind bisher nicht nur einmal gekommen – Freundschaften entstanden, es wurde und wird viel gelacht!

Nun kümmert sich mittlerweile die nächste Stein-Generation um dieses kleine Paradies in Tias! Und familiäre Gastfreundschaft ist Ihnen ebenfalls eine Herzensangelegenheit!

 

Tias ist ein charmanter Ort!

Zentral und doch ruhig gelegen, mit einem atemberaubenden Blick über die Küste bis nach Fuerteventura, etwas erhöht gelegen, im südostlichen Teil von Lanzarote.

Hier finden unsere Gäste neben Einkaufsmöglichkeiten, Bäckereien oder Apotheken auch noch die kleinen typischen Tapas-Bars. Und die Restaurants mit ihrem vielfältigen Angebot sind fußläufig zu erreichen!

Puerto del Carmen, das touristische Zentrum von Lanzarote, ist ebenfalls schnell erreichbar (4km). Hier befindet sich auch ein modernes Ärztezentrum.

Tias und seine Lage, fast im geografischen Zentrum der Insel Lanzarote, ist für unsere Gäste ein idealer Ausgangspunkt für einzigartige Ausflüge zu allen Sehenswürdigkeiten und den vielfältigen Stränden von Lanzarote! Und auch ein wunderbarer Rückzugsort von den touristischen Zentren der Insel.

Ein Tipp von uns: Ein Besuch auf einem der Märkte der Insel, z.B. dem Handwerkermarkt in Haira, dem Nachtmarkt in Costa Teguise, dem Bauernmarkt in Mancha Blancha oder dem Markt in der Marina Rubicon in Playa Blanca.

Viel Vergnügen und eine gute Erholung!

Ihre Familie Stein!

Comments are closed